Audio

Krippenfiguren – die grosse Leidenschaft zweier Schwestern

Von Jahr zu Jahr ist die Krippenfiguren-Ausstellung, von Kathrin Fischer aus Steffisburg und Charlotte Zwahlen aus Oberburg, grösser geworden. Immer im Herbst, bevor es richtig Winter wird, stellen sie ihre Krippen und die Figuren immer an einem ganz speziellen Ort aus. Dies während ein paar Tagen. In diesem Jahr fand die Krippenfiguren-Ausstellung im Schloss Trachselwald statt und sogar an zwei Wochenenden, weil die beiden Schwestern Jubiläum feierten. 25 Jahre lang schon sind die Krippenfiguren ihre Leidenschaft. Wer sich aber jetzt Krippenfiguren aus Holz vorstellt, wie vielleicht die, welche man aus Grossmutters Stube kennt, wird überrascht meint Charlotte Zwahlen…

Die Vorbereitungen für die jährliche Krippenfiguren-Ausstellung dauern jeweils rund 2 Wochen -Wahnsinn! Ich habe die beiden Schwestern beim Vorbereiten besucht und ein paar Bilder gemacht. Durchaus könnte ich mir eine ziemlich „moderne“ Krippe von Charlotte und Kathrin auch in meiner Wohnung vorstellen.

Charlotte Zwahlen und Kathrin Fischer sind zwei Frauen, die mich begeistert haben. Ich wollte noch mehr wissen über ihre Leidenschaft und auch ihr Leben. Die beiden Schwestern verstanden sich nicht immer so gut wie heute im Pensionsalter, haben sie mir verraten. Ihre Kindheit war aber schön und wohlbehütet.

Menschen und ihr Leben, ihre Geschichten interessieren uns im neo1 Porträt wöchentlich.

Hot Yoga – schwitzen für Körper und Geist

Yoga ist nicht nur ein Frauen-Ding, macht sogar richtig süchtig und ausprobieren lohnt sich! Das kann ich definitiv behaupten, nach meiner bereits zweiten 90-minütigen Session Hot Yoga, Danke Susann ;). In unserem stressigen Alltag kann Yoga, was schon fast zu einem Volkssport geworden ist, Wunder wirken. Hot Yoga oder auch Bikram-Yoga ist eine spezielle Ausrichtung von Yoga. Hier erfahrt ihr mehr…

Ach, übrigens mitbringen für das Hot Yoga müsst ihr sicher ganz viel Freude an der Bewegung, Offenheit und dann ganz praktische Dinge: 2 Handtücher, eine Yogamatte und eine grosse Flasche Wasser. Viel Spass und schwitzen werdet ihr bestimmt es wird HOT!

Yoga ist eines von vielen Wochenthemen auf Radio neo1 – reinhören und entdecken.

Charlie Brown – ein Pechvogel geht in Pension

Die Comicfigur Charlie Brown ist seit Freitag (2. Oktober) pensioniert. 65 Jahre ist es her, seit Charlie Brown zum ersten Mal auf Papier als Figur erschien. Gezeichnet wurde er von dem US-amerikanischen Autor und Zeichner Charles M. Schulz, dieser ist schon lange verstorben. Die Geschichten mit Charlie Brown leben aber weiter. Nach den Comics kam die Serie „Die Peanuts“ danach die Filme. Noch dieses Jahr erscheint ein neuer und animierter Film im Kino. Mit dabei natürlich auch Snoopy – der Hund – sein bester Freund. Charlie Brown bleibt aber sehr wahrscheinlich auch in diesem Film der Pechvogel, dem nichts gelingt… hier eine kleine Hommage.

Tiere „tapen“ – Rösmi Aeschlimann macht’s

Taping „tapä“ kennen viele aus der Sportwelt, es hilft aber auch bei Tieren!

Sportlerinnen und Sportler brauchen die farbigen Bänder an den unterschiedlichsten Stellen ihres Körpers als Unterstützung beim Sport machen oder zum Vorbeugen von Verletzungen.
Zu Gast bei mir war Rösmi Aeschlimann von Koppigen, sie tapet seit Jahren erfolgreich verschiedene Tiere.

Übrigens, die Farbe der Tape-Bänder spielt auch eine Rolle beim Taping. Rote Tape-Bänder sind eher wärmend und blaue kühlend. Mehr Beiträge zu diesem Wochenthema auf neo1 findet ihr hier.

Ja, ich bin süchtig …

Ich bin ein Serienjunkie und stehe dazu! Nach wie vor ist und bleibt die Ärzteserie Grey’s Anatomy meine absolute Lieblingsserie… in der Hoffnung, dass es nach der 11. Staffel (genau nach dem dramatischen und unvorhersehbarem Ausstieg von McDreamy alias Patrick Dempsey) weitergeht mit einer 12. Staffel!

Um was es in der Serie eigentlich geht und wieso Grey’s Anatomy so toll ist, hört ihr im Beitrag.

>>> Hier noch ein paar witzige Szenen vom Dreh, nicht immer ist alles so dramatisch…

1 2 3 4