Tag: Flückiger

Porträt über eine junge Landwirtin

Madlen Flückiger (20), neo1 Hörerin aus Rüegsbach im Emmental, hat diesen Sommer ihre Lehre als Landwirtin erfolgreich abgeschlossen. Im Moment arbeitet sie auf dem Bauernhof ihrer Eltern. Gelegentlich nimmt sie aber auch Arbeit auf anderen Betrieben an. Sie liebt den Umgang mit Tieren und die Natur. Dies waren beides entscheidende Gründe, wieso sie sich für den Beruf Landwirtin entschieden hat. Leidenschaftlich züchtet sie das Vieh im Stall macht aber auch Musik als Ausgleich. Landwirtin/Landwirt ist ein Beruf der mehrheitlich und nach wie vor eher von Männern ausgeübt wird. Madlen hatte aber während ihrer Ausbildung kein Problem damit.

Für sie war immer klar, dass sie einmal Landwirtin werden möchte. Nach der obligatorischen Schulzeit machte Madlen einen Aufenthalt in der Welschschweiz für ein Jahr, danach begann sie die 3-jährige Lehre als Landwirtin. Später, wenn ihre Eltern in Pension gehen, möchte sie den Bauernhof übernehmen.

Madlen übernahm in dieser schweren Zeit fast ein bisschen das Zepter auf diesem Betrieb, noch heute besucht sie ihn regelmässig oder hilft dort aus. Weitere spannende Porträts von Menschen aus dem Sendegebiet von Radio neo1 findet ihr hier.